27. Juli 2016
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Aggressive Polit-PR lebt immer von der Fallhöhe: Vom Geschenk zum Bombenleger

Das Gespenst des Terrorismus Der Mann war durch und durch PR-Profi. Er kannte alle Finessen des Politikgeschäftes und war in der Lage, aus jeder Nachricht eine Schlagzeile zu konstruieren. Ob die dann der Wahrheit entsprach, war völlig unwichtig. Entscheidend war … Weiterlesen

Share

21. Juli 2016
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Woher rührt das sonderbare twitternde Unbehagen von Künast und Augstein?

Der Trottel ist immer der Schutzmann Nachdem ein irrer Jugendlicher in einem Bahnabteil die Axt schwang, mehrere Menschen schwer verletzte und bei seiner Festnahme von der Polizei erschossen wurde, unterstellte Renate Künast den Beamten bei Twitter, sie hätten sich falsch … Weiterlesen

Share

16. Juli 2016
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Die Rückkehr des Helden nach dem Putsch: Warum die Nacht der Panzer am Bosporus nach Drehbuch riecht

Der böse Verdacht der Lale Akgün Einige tausend Soldaten putschen – und servieren den gewählten Präsidenten ab. Dann geht das Volk auf die Straße, singt religiöse Lieder, die Armee steht mit ihren Panzern hinter den Massen. Der Präsident kehrt triumphal … Weiterlesen

Share
Share