8. Juli 2014
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Whistleblower, fly lieber nicht home…

Windiges aus der Luftfahrt Die beiden Whistleblower, die vor dem höchsten Gericht stehen, haben trotz einer ganzen Phalanx von Spitzenverteidigern leider schlechte Karten. In der Anklageschrift wird ihnen vorgeworfen „Nachrichten, von denen sie wussten, dass ihre Geheimhaltung einer anderen Regierung … Weiterlesen

Share
Share