7. November 2019
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Die SPD verhindert Bürgerkrieg und Hungersnot – und Lenin lästert: Geschichte im November

Revolution über Deutschland Die Fahnenflucht eines Staatsoberhauptes, skrupellose Generale, der Putsch eines angehenden Diktators und die Öffnung der übelsten Grenze der Welt: Der November ist ein ganz besonderer Monat für dramatische deutsche Geschichte. Verrat, Mord und Heuchelei gehören dazu, wie … Weiterlesen

Share

25. Juli 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

„Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt“: Mesut Özils Rücktritt hält die Welt in Atem

Dr. Otto Nerz und der Subtext des Wurstfabrikanten Dieser Sommer ist so richtig verkorkst. Erst blamiert sich Horst Seehofer mit einer politischen Geisterfahrt, dann vergeigt Jogis Eleven die Fußball-WM und jetzt hält der Rücktritt Mesut Özils die Welt in Atem. … Weiterlesen

Share

16. März 2016
von Malte Bastian
1 Kommentar

Von der Peinlichkeit historischer Vergleiche oder das Ende von Weimar

SA marschiert mit ruhig festem Tritt? Gern ergötzen sich dieser Tage die Propheten des Untergangs an Vergleichen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der fragilen Republik von Weimar. Die AfD und vor allen Dingen Pegida marschieren zwar selten mit ruhig festem … Weiterlesen

Share

4. November 2015
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Politische Ereignisse im Spätherbst: Deutschland und sein dunkler November

Vom Hitlerputsch zur Mauer und Pegida Haben die Deutschen einen Hang zur Politik in der dunklen Jahreszeit? Man könnte es fast glauben: Da sind eine Reihe von Ereignissen, die das Zeug zum Blockbuster haben. Von der Fahnenflucht eines Staatsoberhauptes über … Weiterlesen

Share
Share