29. Oktober 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Das Ende einer Ära: Angela Merkel geht in Rente – und die Grünen sind weiter en Marche

Endlich ist mal Feierabend Spätestens nach der Hessenwahl dürfte auch dem letzten Wähler klar sein: Wenn jemand en Marche ist, dann sind es die Grünen. Die Volkspartei alter Prägung hat keine Konjunktur mehr. Und was die Grünen auf der einen … Weiterlesen

Share

20. September 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

„Bestrafung durch Beförderung“: Die Aktion Maaßen war eine weitere Konjunkturspritze für die AfD

Das schleichende Gift der Politikverdrossenheit Das Land in Aufregung versetzen, eine Regierungskrise anzetteln und dann zur Belohnung 2.500 Euro Gehaltserhöhung monatlich bekommen: Der Fall Maaßen ist ein bitteres Lehrstück zum Thema Politikverdrossenheit und Scheinheiligkeit – und eine weitere Konjunkturspritze für … Weiterlesen

Share

28. Juni 2018
von Malte Bastian
1 Kommentar

Das Aus für Jogis „Rumpelfüßler“: Die Götterdämmerung des Deutschen Fußballs

Laut, oberlehrerhaft, großkotzig Ein bisschen war Deutschland vor der WM so, wie Markus Söder: Laut, oberlehrerhaft, großkotzig. Dieses Turnier – ein harmloser Spaziergang. Die Gruppengegner – allesamt Zwerge, die man wie welkes Laub vom Rasen blasen wird. „Mia san mia“, … Weiterlesen

Share

21. Dezember 2017
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Robert Habeck wird der neue Joschka, Lafontaine zieht zu Frauke Petry und Seehofer geht in Rente: So wird das Jahr 2018

Muddi, Maddin und die anderen Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert orakelte in kleiner Runde, dass die Sondierungen für eine Große Koalition scheitern würden. Es werde Neuwahlen geben, Angela Merkel nicht wieder antreten und am Ende eine schwarz-grüne Koalition kommen. Ob und wenn … Weiterlesen

Share

8. Dezember 2017
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Regieren in der GroKo: Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

Das System M. No GroKo! Das verlangten die Jusos auf dem SPD-Parteitag. Doch die einstige junge Garde der sozialdemokratischen Revolution ist für das politische Geschehen längst so bedeutungslos, wie der Wirtschaftsrat der CDU. Gegen die permanente Große Koalition und ihre … Weiterlesen

Share

20. November 2017
von Malte Bastian
2 Kommentare

Man schlägt den Sack und meint den Esel: Das ist die politische Kultur im November 2017

Das Ende der politischen Multi-Kulti-WG Angela Merkel hat verloren. Ihre Sondierungen für die politische Multi-Kulti-WG sind geplatzt. Offensichtlich reichte ihre Integrationskraft nicht aus, sonst hätten Grüne und CSU keine derartige Bühne für ihr erbärmliches Bauerntheater der leidenschaftlichen gegenseitigen Abneigung gefunden. … Weiterlesen

Share

28. Juni 2017
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Im Herbst ist die „Ehe für alle“ Geschichte – und die Union wird den Erfolg für sich reklamieren.

Die CDU wird schwul – jedenfalls ein bisschen Für alle besonders anständigen Konservativen bricht womöglich am Freitag die Welt zusammen: Da könnte der Bundestag mit großer Mehrheit die „Ehe für alle“ beschließen. In einem medial gelungenen Coup hat die SPD … Weiterlesen

Share

21. November 2016
von Malte Bastian
Keine Kommentare

2017 heißt die Kanzlerin Merkel. Und niemand wird sich an Seehofers Attacken erinnern.

Alternativlose Kanzlerin für rinks und lechts Alternativlos – auch dank der Maulhelden Seehofer, Söder und Scheuer: Natürlich tritt Angela Merkel wieder an. Hatte ernsthaft jemand geglaubt, es gäbe in der Union eine Revolte gegen die Kanzlerin, nur weil das Wadenbeißer-Trio … Weiterlesen

Share

2. September 2016
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Demokratie lebt von Ideen – aber davon ist die Große Koalition seit Jahren weit entfernt

Merkel und Minister: Klassenziel verfehlt Die große Koalition in Berlin wird noch ein gutes Jahr weiter wursteln – wäre sie ein Schüler, würde jetzt der Brief an die Eltern in die Post gehen, in dem unmissverständlich steht: Versetzung gefährdet. Das … Weiterlesen

Share

15. April 2016
von Malte Bastian
2 Kommentare

Der unverschämte Narr Böhmermann und das Armutszeugnis der Bundesregierung

Angie, Heiko und der Bockgestank der Diktatur Man nehme einen bis dato fast unbekannten Satiriker, den grobschlächtigen Präsidenten einer fremden Macht und eine intellektuell überforderte Bundesregierung. Den Moderator lasse man im Nachtprogramm über „Ziegenficker“ reden und diese in einer Mediathek … Weiterlesen

Share
Share