29. Mai 2019
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Doch kein Frühling auf Jamaika? Bremen und die Kür des neuen Dschungelkönigs

Ein Esel kann entscheidend sein Während in den Redaktionsstuben noch an der Exegese der dürren Worte von Annegret Kramp-Karrenbauer gearbeitet wird, finden in Bremen die ersten Gespräche für eine neue Landesregierung statt. Normalerweise ein Vorgang, der für den Rest der … Weiterlesen

Share

18. Mai 2019
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Carsten Meyer-Wer? Patzt die SPD in Bremen, knirscht es gewaltig in der Berliner Groko

Mehr Beinfreiheit im Rathaus Ausgerechnet das kleinste Bundesland könnte größte Wirkung entfalten: Patzt die SPD bei der Bürgerschaftswahl am 26. Mai, werden Kevin Kühnert und seine Avantgarde des Proletariats noch deutlicher ein Ende der GroKo fordern und könnten Andrea Nahles … Weiterlesen

Share

14. Februar 2019
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Carsten Sieling und Michael Müller: Den Apparatschiks fehlt nicht nur das Charisma

Kein Vertrauen mehr an Weser und Spree Politiker zum Anfassen? Bürgermeister als Vorbilder? Das bleibt in Deutschland in vielen Kommunen immer noch Wunschdenken, wie eine neue Studie des Forschungsinstitutes Forsa zeigt. Besonders katastrophal ist aber das Ergebnis für die Stadtstaaten … Weiterlesen

Share

27. August 2015
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Eine Völkerwanderung braucht konsequente Politik – und die Isolierung von Extremisten

Der Feind steht rechts Extremisten fackeln Unterkünfte ab, Polizisten werden bedroht, anständige Bürger vom Pöbel attackiert. Aufruhr im Land. Jeder sieht: Der Feind steht rechts. Doch Politiker wiegeln ab. Den Flüchtlingsstrom wird man bändigen, für die Randalierer gibt`s Strafanzeigen. Aber … Weiterlesen

Share
Share