23. November 2015
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Die Idee, den IS aus der Luft zu zerstören, ist eine gefährliche Illusion des Westens

Bombenstimmung Westliche Politiker wollen den IS erfolgreich aus der Luft bekämpfen. Eine naive Illusion. Ein Blick in die Militärgeschichte zeigt, dass Luftüberlegenheit nur die Weichen für Bodenoperationen stellen kann, mehr nicht. Der Westen muss sich zu einem massiven Militäreinsatz bekennen … Weiterlesen

Share
Share