9. November 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Der November in Deutschland: So dicht können Scham und Freude beieinander liegen.

Als Gottes Häuser brannten Im November 2018 jährt sich die Wiederkehrs eines gewissenlosen Verbrechens: Die Reichsprogromnacht, in der 1938 hunderte jüdische Gotteshäuser zerstört und mindestens 400 Menschen ermordet wurden und die so zum Menetekel des Völkermordes wurde. Doch nicht nur … Weiterlesen

Share
Share