6. Mai 2019
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose: Die DDR in ihrer romantischen Lightvariante

Vom traurigen Ende der Kanalarbeiter Gestern noch ein politischer Dreikäsehoch und heute Coverboy der ZEIT: Diesen Aufschlag in Sachen Publicity muss Kevin Kühnert erstmal einer der Altvorderen in der SPD nachmachen. Seine Überlegungen, BMW unter staatliche Kuratel zu stellen und … Weiterlesen

Share

19. Dezember 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Von Rappern, Kickern und schwindsüchtigen Sozis: Bloß schnell raus aus diesem 2018…

Ein Jahr mit Kollegah und Konsorten Ein großartiges Jahr mit Pleiten, Pech und Pannen geht zu Ende – 2018 brachte die dritte ungeliebte Große Koalition, den Rausschmiss bei der Fußball WM und den ECHO für einen ekelhaften Auschwitz-Rap. Aber 2018 … Weiterlesen

Share

17. Oktober 2018
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Habeck und das Dogma der unbefleckten Empfängnis: Die Vollendung grüner Marketingkunst

Christian Lindner reloaded Wenn die Wahl in Bayern etwas bewiesen hat, dann dieses: Der politische Lifestyle entscheidet, nicht das Programm. Und wer bisher dachte, Christian Lindner sei der Großmeister des Wahlmarketings, musste sich eines Besseren belehren lassen. Niemand ist derzeit … Weiterlesen

Share

21. Dezember 2017
von Malte Bastian
Keine Kommentare

Robert Habeck wird der neue Joschka, Lafontaine zieht zu Frauke Petry und Seehofer geht in Rente: So wird das Jahr 2018

Muddi, Maddin und die anderen Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert orakelte in kleiner Runde, dass die Sondierungen für eine Große Koalition scheitern würden. Es werde Neuwahlen geben, Angela Merkel nicht wieder antreten und am Ende eine schwarz-grüne Koalition kommen. Ob und wenn … Weiterlesen

Share
Share